home

Fachartikel

Der Tierarzt der Zukunft

Ein Fragebogen für milchliefernde Landwirte und deren Hofnachfolger

Als Landwirt ist man zu großen Teilen an die Tierärzte der Region gebunden, doch nicht immer ist diese Zusammenarbeit so, wie man es sich vorstellt.

Ist die Beratung nicht umfassend genug, Notfälle werden nicht schnell genug behandelt, ein schon lange bestehendes Bestandsproblem lässt sich nicht lösen?

Mit dieser Umfrage möchte ich herausfinden, wie Sie sich einen idealen Tierarzt heute und in der Zukunft vorstellen. Der Fragebogen benötigt ca. 10 Minuten, ist komplett anonym und lässt sich nicht auf Sie zurückverfolgen.

Sie haben die Möglichkeit, Ihren Vorstellungen freien Lauf zu lassen und so den heutigen und zukünftigen Tierärzten zu zeigen, was Ihre Bedürfnisse sind und wie Sie sich eine optimale Landwirt-Tierarzt-Kooperation vorstellen.

Für eine erfolgreiche Zusammenarbeit!

JudithVogtTUBerlin

Judith Vogt, Doktorandin an der Freien Universität Berlin im Fachbereich Veterinärmedizin

Der Link zur Umfrage

https://survey.vetmed.fu-berlin.de/index.php/126714?lang=de

 

Weidegewohnte Tiere bringen mehr Leistung

ein Bericht von Siegfried Steinberger, LfL Tierernährung Grub und Bechteler Thomas, AHG

zum Bericht

 

Zuchtvieh-Export

Aktuelles Interview zum Thema Export

Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung von top agrar Südplus

LOGOtop agrar

hier zum Bericht

 

 

 

Genomik 2.0!

Bericht einer Umfrage bei den Besamungsstationen in wie weit sie auf Genomik setzen.

Dieser Bericht ist mit freundlicher Genehmigung entnommen aus der Fachzeitschrift HolsteinInternational.

Ein Bericht von Josef Berchtold

hier zum Bericht

 

Für breite Kälber mit Power

Braunvieh-Nutzkälber kosten in Süddeutschland mehr als in anderen Regionen.

Das liegt daran, dass die meisten Kälber zu Bullenmast geeignet sind.

Das soll so bleiben, Hilfsmittel für die Zucht sind Fleischwert und Körperbreite......

 hier weiterlesen

Ein Bericht von Josef Berchtold, entnommen aus dem Bayerischen Wochenblatt

 

Neueste Informationen der Besamungsstation Memmingen

unter anderem zum Thema A2-Betta-Kasein und Braunvieh-Vision:

Berichte  von Stefanie Sick, Tiroler Braunviehzuchtverband und Dr. R. Emmerling, LfL Institut für Tierzucht

PDF Broschüre der Alpengenetik

 

 

 

 

ahg logo complete    

                         

VERWENDUNG VON COOKIES
Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Zugriffe zu analysieren und die Daten werden z.B. an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.
EINVERSTANDEN