Herdebuch Allgäu Marktanmeldung

Aktuelles

Auktionsvermarktung 2021 - aktuell

Trotz der ungewöhnlichen Situation durch die Corona- Pandemie, die die persönliche Anwesenheit unserer Kunden erschwert, konnte im ersten Quartal 2021 ein durchschnittlicher Auktionspreis von über 1.600 € realisiert werden. Die vermarkteten Jungkühe gaben durchschnittlich rund 29 kg Milch.

Aktuell zeichnet sich eine recht freundliche Nachfrage nach guten, funktionellen Jungkühen ab. Wir bitten unsere Mitgliedsbetriebe für den Verkauf vorgesehene Jungkühe rechtzeitig zu den Auktionen anzumelden. Die Auktionsvermarktung garantiert durch ihren öffentlichen und transparenten Charakter eine faire und marktgerechte Preisfindung.

Bitte beachten Sie, dass zur Auktion am 20. Mai erstmals auch wieder Zuchtkälber zugelassen werden können.

Hier einige Impressionen der Spitzentiere der vergangenen Frühjahresauktionen:

Ihr AHG- Team