Herdebuch Allgäu Marktanmeldung

Aktuelles

Auktionsvermarktung aktuell

Die Auktion am 02. April 2020 in Kempten kann aufgrund der momentanen Situation nicht durchgeführt werden, da Deutschlandweit solche Vermarktungsveranstaltungen ausgesetzt sind.

Der Jungrinder- und Fressermarkt wird entkoppelt und in einem separaten Vermarktungstermin Ende April eingeplant.

Alle bereits gemeldeten Stiere, Jungkühe und Zuchtkälber für den 02.04.2020 werden automatisch auf den 23. April umgemeldet, Tiere die nicht mehr kommen sollen, melden Sie bitte ab.

Weitere Tiere, die Sie für den Markt am 23.04.2020 haben, melden Sie wie gewohnt an per

Telefon 0831 522440

Fax  0831 5224460

oder Internet https://www.allgaeuer-herdebuchgesellschaft.de/markt/anmeldungen/

Die Lage ist zur Zeit nicht mehr überschaubar, auch wir werden die nächsten zwei, drei Wochen mit Stall-Vermittlungen aussetzen, um möglichst wenig Kontakt zu haben. Sollte danach absehbar sein, dass der Markt am 23.04. nicht stattfinden kann, werden wir andere Aktionen starten.

Das Herdebuch bleibt besetzt und ist erreichbar unter:

Tel. 0831 522440,

Fax: 0831 5224460

oder unter info(at)ahg.bayern.de

Ihr AHG-Team